Hafen von Boltenhagen Foto: © Katja Xenikis – stock.adobe.com

Zwischen Ostseestrand und Downing Street – Besuch in Boltenhagen

Boltenhagen ist das drittälteste Seeheilbad Deutschlands und hat alles, was man sich unter einem Ostseeurlaub vorstellt. Fünf Kilometer weißer Sandstrand, eine malerische Steilküste, zahlreiche Cafés und Kultur im Kurpark. Zudem lebt der Ort vom Gesundheitstourismus und einer sagenhaften Geschichte, die bis zum Amtssitz des britischen Premiers führt.

weiterlesen
Urlaub auf dem Fischland-Darß-Zingst. Zwischen den Ostseebädern Prerow und Zingst haben die Strände Südseequalität.

Vom Fischland-Darß-Zingst sind die Menschen seit jeher fasziniert

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist so viel mehr als nur ein Geheimtipp für Urlaub im eigenen Land. Denn hier zeigt sich die Ostseeküste von ihrer schönsten Seite. Diese herrlichen Strände, beispielsweise zwischen den Ostseebädern Prerow und Zingst, haben Südseequalität. Unsere Autorin Dominique Cîrstea denkt oft zurück an unvergessliche Sommertage auf dem Darß.

weiterlesen
Der Koloss von Prora, rechts befindet sich die Ostsee, links oben der Kleine und der Große Jasmunder Bodden.

Zeitreise nach Prora – was aus dem gigantischen Nazi-Seebad wurde

Prora auf der Insel Rügen sollte das „Seebad der 20.000“ werden. Soweit kam es nicht – der Beginn des Zweiten Weltkrieg erzwang den Baustopp. Das größte Ferienprojekt der Welt blieb ein Rohbau. Heute gibt es in dem geschichtsträchtigen Ortsteil des Ostseebads Binz in dem monumentalen Bau neben einer Jugendherberge und Ausstellungen auch Eigentumswohnungen.

weiterlesen
So prächtig leuchtend zeigt sich die Skyline der Bansiner Bergstraße. © UTG

3 Kaiserbäder auf Usedom und ihre Bäderarchitektur

Paläste, Parks und Prominente – die 3 Kaiserbäder sind aufgrund ihrer klassizistischen Villen im Bäderstil wohl einzigartig in Europa. Unser Reporter Eckhard Behr ging in den Urlaubsorten Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin auf eine besondere Entdeckungstour.

weiterlesen