Blick auf die Altstadt von Wittstock. Foto: Archiv Nordkurier

Dieses Kriegs-Museum in Wittstock ist einzigartig in Europa

Die Alte Bischofsburg von Wittstock beherbergt heute das Museum des Dreißigjährigen Krieges. Für Geschichtsinteressierte ist ein Besuch dieses Ortes ein Muss. Immerhin gehörte die Burg einst zu den Schauplätzen der Kriegshandlungen. Doch die jüngere Vergangenheit von Wittstock ist bemerkenswert. Und vor allem landschaftlich ist ein Besuch im Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte reizvoll.

weiterlesen
Die beliebte Ostsee-Halbinsel Fischland-Darß-Zingst aus der Vogelperspektive. Foto: © Sahara Frost – stock.adobe.com

So richtig Spaß macht das Fischland-Darß-Zingst auf dem Rad

Auf die Fahrräder, fertig, los! Wer einen bewegten Urlaub sucht, ist auf der Ostsee-Halbinsel Fischland-Darß-Zingst genau richtig. Ein absolutes Juwel für jeden, der mit dem Drahtesel auf Erkundung gehen möchte. Denn hier gibt es alles, was das Radlerherz im Entspannungsmodus erfreut. 

weiterlesen
Blick vom Turm der Stadtkirche. Foto: Archiv Nordkurier

In der DDR wurde die Wasserstadt Fürstenberg nach Brandenburg „abgeschoben“

Die Wasserstadt Fürstenberg ist einzigartig in Deutschland. Eigentlich eine mecklenburgische Gemeinde wurde Fürstenberg 1950 dem Land Brandenburg eingegliedert. Wie der Ort zu dem geschützten Titel Wasserstadt kam, welche Erinnerungen mit der dunkelsten Zeit seiner Chronik verbunden sind und warum die Stadt nicht nur eine Durchfahrt auf der B96 sondern einen kurzweiligen Besuch wert ist, hat […]

weiterlesen
Hafen von Boltenhagen Foto: © Katja Xenikis – stock.adobe.com

Zwischen Ostseestrand und Downing Street – Besuch in Boltenhagen

Boltenhagen ist das drittälteste Seeheilbad Deutschlands und hat alles, was man sich unter einem Ostseeurlaub vorstellt. Fünf Kilometer weißer Sandstrand, eine malerische Steilküste, zahlreiche Cafés und Kultur im Kurpark. Zudem lebt der Ort vom Gesundheitstourismus und einer sagenhaften Geschichte, die bis zum Amtssitz des britischen Premiers führt.

weiterlesen
Urlaub auf dem Fischland-Darß-Zingst. Zwischen den Ostseebädern Prerow und Zingst haben die Strände Südseequalität.

Vom Fischland-Darß-Zingst sind die Menschen seit jeher fasziniert

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist so viel mehr als nur ein Geheimtipp für Urlaub im eigenen Land. Denn hier zeigt sich die Ostseeküste von ihrer schönsten Seite. Diese herrlichen Strände, beispielsweise zwischen den Ostseebädern Prerow und Zingst, haben Südseequalität. Unsere Autorin Dominique Cîrstea denkt oft zurück an unvergessliche Sommertage auf dem Darß.

weiterlesen