Mecklenburg für Genießer

Naturerlebnis Mecklenburg****
Tollensesee – Stadt der Vier Tore – Feldberger Seenlandschaft – Waren/Müritz – Neustrelitz

Wunderschön zeigt sich die Heimat von Venter Tours. Lernen Sie auf unserer 6-tägigen Selbstfahrerreise die historische Stadt der Vier Tore Neubrandenburg mit ihrem herrlichen Tollensesee kennen und erkunden Sie die traumhaft schöne Mecklenburgische Seeplatte.

1. Tag – Ankunft im Hotel Bornmühle

Nach Ihrer individuellen Anreise am Nachmittag werden Sie im 4-Sterne Hotel Bornmühle bereits erwartet. Malerisch eingebettet im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte bietet Ihnen dieses Hotel einen wunderbaren Rückzugsort und gleichzeitig abwechslungsreiche Aktivitäten mit Blick auf den Tollensesee, nur wenige Minuten von Neubrandenburg entfernt. Für Golfer befindet sich in der Nähe ein 9-Loch-Golfplatz. Viele weitere Sport- und Wellnessangebote des Hotels stehen Ihnen zur Auswahl. Am Abend genießen Sie ein köstliches 3-Gänge Menu im hoteleigenen Restaurant „The View“. (A)

2. Tag – Mit dem Bambusrad um den Tollensesee

Erkunden Sie die Gegend am Tollensesee mit exklusiven, in Ghana handgefertigten Bambusrädern. Neben diesen einzigartigen Allround-Rädern stehen optional auch Mountainbikes oder E-Bikes zur Wahl. Für die sehr Aktiven empfehlen wir den ca. 40 km gut ausgebauten Radweg durch Wiesen, Wälder und Dörfer rund um den See. Der Weg führt am historischen Dorf Alt Rhese am westlichen Ufer des Tollensesees vorbei, wo sich einst die NS-Führerschule der Deutschen Ärzteschaft auf dem Schlosspark befand – ein unschönes, aber dennoch historisch interessantes Kapitel unserer Region.  (F)

3. Tag – Stadt der Vier Tore und Bootsfahrt mit der „Mudder Schulten“

Neubrandenburg, die Hauptstadt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte ist reich an Geschichte, die Ihnen heute der traditionelle Stadtherr bei einer Stadtführung näherbringt. Spazieren Sie entlang der Stadtmauer mit ihren urigen Wiekhäusern, besuchen Sie die Konzertkirche und erfahren Sie die Geschichte von „Mudder Schulten“. Anschließend genießen Sie bei einer Bootsfahrt die Landschaft rund um den Tollensesee aus einer anderen Perspektive. Der See ist 10 km lang und bis zu 2,5 km breit und zählt zu den schönsten und auch saubersten Gewässer Mecklenburg-Vorpommerns. Wieder zurück, können Sie am See verweilen, an einem der Strände baden oder eine Runde im angrenzenden Kulturpark spazieren gehen. Lassen Sie den Tag in einem der Restaurants mit Blick auf den See ausklingen. (F)

4. Tag – Freizeit an der Seenplatte

Erkunden Sie heute die Umgebung auf eigene Faust. Unternehmen Sie einen Ausflug nach Waren an der Müritz und zum Müritz Nationalpark, dessen atemberaubende Kulisse aus Wäldern, Seen und Mooren Heimat für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt ist. In der Zeit zwischen August und Oktober empfehlen wir eine geführte Tour zum abendlichen Kranicheinflug am Schlafplatz. Ein weiteres sehr beliebtes Urlaubsziel ist die Residenzstadt Neustrelitz mit ihrem einzigartigen Schlossgarten und den vielen historischen Baudenkmälern. Ein besonderer Anziehungspunkt ist der als Wasserwanderrastplatz ausgebaute Neustrelitzer Stadthafen mit seinen gemütlichen Cafés mit den hauseigenen Torten und dem Blick auf den Zierker See. Im Sommer findet hier das größte Operettenfestival Deutschlands statt, die Schlossgarten-Festspiele. Auf Wunsch übernehmen wir auch an diesem Tag für Sie die Organisation, so dass Sie Ihren Urlaub entspannt genießen können. (F)

5. Tag – Tag – Adler-Tour in der Feldberger Seenlandschaft

Die Feldberger Seenlandschaft ist bekannt für ihre alten Buchenwälder und die türkisblauen glasklaren Seen. Die jüngste Endmoränenlandschaft Europas bietet Lebensraum für einzigartige Lebewesen, wie Schwarzstörche, Fischotter und Seeadler. Mit unserem Naturführer Fred Bollmann lassen Sie den Alltagsstress hinter sich und gleiten mit dem Boot über die Feldberger Seen. Genießen Sie die Ruhe und lauschen Sie den interessanten Geschichten über die Könige der Lüfte. Im Anschluss empfehlen wir Ihnen den Besuch des Hans-Fallada-Museums in Carwitz. Seine Ausstellungsräume und der große Garten bieten Einblicke in die Lebenswirklichkeit des Schriftstellers, der von 1933 bis 1944 das Haus bewohnte. Ganzjährig finden Führungen, Lesungen, Vorträge und Literarische Spaziergänge statt. Mit einem Gourmet-Dinner im Restaurant Räthro im Hotel Bornmühle runden Sie Ihren Urlaub mit feinsten Köstlichkeiten ab. (F, A)

6. Tag – Auf Wiedersehen, Mecklenburg

Die Tage sind im Nu vergangen und so heißt es heute für Sie, Abschied zu nehmen von der traumhaften Landschaft. (F)

Unsere Leistungen für Sie:

  • 5 Übernachtungen im Blue View Plus Zimmer im Hotel Bornmühle**** 
  • Freier Eintritt für den Indoor-Pool mit Salzwasser und Saunalandschaft
  • Täglich Frühstück (F)
  • 1x 3-Gang-Abendessen (A) im Restaurant The View Bornmühle
  • 1x 4-Gang Abendessen (A) im Gourmet Restaurant Räthro Bornmühle
  • Kostenloser Parkplatz für Stadtaktivitäten an der Venter Tours Villa

Aktivitäten laut Reiseverlauf

  • Bambusfahrrad für einen Tag (Mountainbike oder E-Bike gegen Aufpreis)
  • Teilnahme an Sport – und Entspannungskursen lt. Programm vom Hotel Bornmühle
  • Bootsfahrt mit der „Mudder Schulten“ auf dem Tollensesee
  • Stadtbesichtigung mit dem Stadtherren in Neubrandenburg
  • Adler-Tour Feldberger Seenlandschaft ca. 3 Stunden
  • Informationsmaterial

Termine / Preise

Reisedaten mit Preisen:
Reise Code: MVBORN

Saison: 01.06.2021 – 31.10.2021
Preis pro Person im Doppelzimmer: 995,- €

Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage.

Änderungen aufgrund von Verfügbarkeiten vorbehalten.