Auf den Spuren der Alten Salzstraße von MV

Die historische Salzstraße von Bad Sülze über die Recknitz zum Bodden zwischen Fischland/Darß und Ribnitz-Damgarten wird auf dieser Reise lebendig und der Weg des weißen Goldes entlang vergangener Salzpfade für Sie erlebbar.

Tauchen Sie in die spannende Welt der Natursalze ein und spüren das Salz mit allen Sinnen. Wir werden Sie auf den Spuren des Salzkörnchens mit spannenden Geschichten entlang der Salzstraße führen und begleiten.

Tour Übersicht


Tag 1 – Die Stadt Marlow

Die Stadt Marlow – mitten im Recknitztal – ist Ihr Zuhause für die nächsten Tage und der ideale Ausgangspunkt zur Erkundung der alten Salzstraße Mecklenburg Vorpommerns. Am Abend werden Sie als Einstimmung auf die nächsten Tage die erste kulinarische Berührung zum Thema Salz in Form eines thematischen 3-Gänge-Menüs mit Tipps und Proben zum nachkochen genießen.

Tag 2 – Ribnitz-Damgarten

Erste Station des heutigen Tages ist Ribnitz-Damgarten. Dort besuchen Sie die Bernstein-Schaumanufaktur, erleben eine spannende Führung und werden aktiv in die Bearbeitung eines großen Bernsteins eingewiesen, den Sie sich als Kette mit Lederband selbst fertigstellen.   

Beim späteren Strandspaziergang auf Fischland-Darß können Sie selbst Ihr Glück versuchen einen Bernstein zu finden und gleichzeitig das maritime Reizklima und das Salz in der Luft durch Inhalation der Gischt intensiv erleben.

Tag 3 – Salzreich von Trinwillershagen

Heute geht es in das Salzreich von Trinwillershagen. Diese salzige Welt aus 32.000 kg Natursalzen, die Faszinierendes, Köstliches, Angenehmes, Ästhetisches und Aufschlussreiches in sich birgt, wird Ihnen zeigen, dass Natursalz nicht einfach eine chemische Verbindung oder eines von vielen Gewürzen dieser Erde ist.

Genießen Sie die Welt der Gourmet- und Gewürzsalze, entschwinden in das Reich der Salztürme und entspannen Sie bei einer Gesundheitsanwendung in dem Aktivsole-Vernebelungsraum mit Gradierwerk zur Vorbeugung von Erkältungskrankheiten, Asthma und Allergien.

[show_more more=“mehr lesen“ less=“schließen“]

Bei einer Verkostung von regionalen Natursalzspezialitäten erfahren Sie Wissenswertes über die Natursalze, deren Wirkung und ihre Anwendung. Anschließend fertigen Sie unter fachlicher Anleitung ein eigenes Kräutersalz und stöbern im Natursalzfachgeschäft mit über 220 verschiedenen Natursalzspezialitäten.

[/show_more]

Tag 4 – Ostseemühle Langenhanshagen

In der Ostseemühle Langenhanshagen verkosten Sie heute die verschiedensten kaltgepressten Öle, die dort schonend, auf rein mechanischem Weg, gewonnen und in Handarbeit abgefüllt werden. Im kleinen Hofladen gibt es frisch gepresstes Leinöl, aber auch Hanföl, Rapsöl, Kokosöl, Schwarzkümmelöl und viele andere Sorten. Bekommen Sie bei einer Präsentation nützliche Informationen über die Herstellung der verschiedenen Öle und ihrer gesundheitlichen Wirkung auf den Körper.

[show_more more=“mehr lesen“ less=“schließen“]

Am Nachmittag fahren Sie nach Bad Sülze in das Salzmuseum der Alten Salzstraße. Hier erleben Sie die Geschichte des Salzes. Seine Entstehung aus dem Ur-Meer, seine Handelswege, Sprichwörter, Aberglaube und die Wiedergabe in den Ortsnamen. Aber ganz speziell präsentiert das Salzmuseum die Geschichte der 700jährigen Salzsiedung in Sülze und die Steigerung der Effektivität mit Hilfe der Gradierwerke.

[/show_more]

Tag 5 – Heimreise

Nach erlebnisreichen Tagen und mit der Erkenntnis das Salz mehr als ein Gewürz ist treten Sie mit viel Wissen über das weiße Gold Ihre Heimreise an.


Termine & Preise

14.10. – 18.10.2019
549 Euro p.P.   / EZZ 80 Euro

11.11. – 15.11.2019
499 Euro p.P.   / EZZ 80 Euro

Maximale Gruppengröße  25 Personen

Mindestteilnehmer 18 Personen

Kostenfreie Parkplätze am Hotel

Leistungspaket:


  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne Recknitztal-Hotel Marlow
  • 3 Abendessen im Hotel
  • 1 thematisches Drei-Gang-Menü zum Thema Salz
  • Führung und Verkostung in der Marlower Brauerei
  • Tagesausflug Bernstein und Fischland-Darß mit Reiseleitung
  • Eintritt, Führung und Workshop Bernstein-Schaumanufaktur Ribnitz-Damgarten
  • Mittagessen im Hafenrestaurant Ribnitz-Damgarten
  • geführter informativer Strandspaziergang auf dem Darß
  • Tagesausflug Salzreich mit Reiseleitung
  • Besuch des Salzreichs/Salztürme von Trinwillershagen
  • Salzturmführung mit Blick hinter die Kulissen
  • Gesundheitsanwendung im Aktivsole-Vernebelungsraum mit Gradierwerk
  • Mittagsimbiss im Salzturm
  • Vortrag Wissenswertes über die Natursalze, deren Wirkung und ihre Anwendung
  • Workshop Herstellung Kräutersalz unter fachlicher Anleitung
  • Tagesausflug Mühlen und Salz mit Reiseleitung
  • Besuch der Ostseemühle Langenhanshagen
  • Besichtigung der Ölmühle incl. Verkostung
  • Präsentation/Vortrag über die Herstellung der Öle und ihrer Wirkung auf den Körper
  • Mittagsimbiss in der Ölmühle
  • Eintritt und Führung im Salzmuseum Bad Sülze
  • Kaffee und Kuchen im Museumscafe
  • Insolvenzschutzversicherung

weitere Reisen