„Muttersprache“-Tour

Sarah Connor singt in Wolgast

von Eckhard Behr, 31.07.2017

Über 200.000 verkaufte Tickets für ihre LIVE-Termine – aufgrund der hohen Nachfrage setzt Sarah Connor ihre „Muttersprache“-Tournee mit weiteren Terminen fort und schaut dabei auch in Vorpommern vorbei.

 

Am 18. August wird Sarah Connor auf der Schlossinsel Wolgast ab 20 Uhr konzertieren. Dieses Konzert ist sowohl der Abschluss der diesjährigen Peenekonzerte als auch der Open-Air-Saison 2017. Rund 5.000 Besucher werden in Wolgast die (jetzt auch) deutschsprachige Sängerin erleben können.

 

Sarah Connor auf "Muttersprache"-Tour

Die "Muttersprache"-Tour. Foto: Nina Kuhn.

 

Obwohl Sarah Connor seit beinahe 15 Jahren Platten veröffentlicht, lernte man sie 2015 noch einmal von einer neuen Seite kennen. Mit ihrem Dreifach-Platin ausgezeichneten Erfolgsalbum „Muttersprache“ überraschte und begeisterte sie alte und neue Fans.

 

Außergewöhnlich persönliches Album

Nach fünf Jahren intensiver persönlicher Arbeit fand sie mit Peter Plate, Ulf Sommer und Daniel Faus (ehemals Rosenstolz) die richtigen Partner, die sie behutsam dazu ermutigten, ihre eigene Art zu finden, sich musikalisch auszudrücken. Entstanden ist ein außergewöhnlich persönliches Album mit Songs, die berühren.

Hier gibt's passend die CD zum neuen Album!

 

„Events in Vorpommern“ – Peenekonzerte und mehr…

Der Veranstalter „haus neuer medien“ aus Greifswald feiert in diesem Jahr das 20-jährige Unternehmensbestehen. Der Event-Bereich war nicht von Anfang an Bestandteil des Firmenprofils, sondern gehört erst seit fünf Jahren dazu. Nichtsdestotrotz ist es dem Veranstalter bereits gelungen, die Konzertreihen unter dem Titel „Events in Vorpommern“ in der Region fest zu etablieren.

Neben den Indoor-Events in den Wintermonaten, wie der Ostsee-Revue, gehören dazu beliebte Open-Airs im Sommer. Das sind die Sundkonzerte in Stralsund, die Boddenklänge in Greifswald sowie die Peenekonzerte in Wolgast.

 

Tickets

Tickets für das Konzert am 18. August gibt es an allen Kur- und Tourismuszentralen auf der Insel Usedom, sowie in der Wolgast Information (Tel.: 03836 – 600 118) und der Plattengalerie (Tel.: 03836 – 602 841).

 

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen vom „haus neuer medien“ gibt es unter www.hnm.de.

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Mobilitätsverbund Usedom
Mobilitätsverbund Usedom
Meckpomm Tipps
Veranstaltungskalender
Videos
Webcams