Meckpomm Tipps

9. Warnemünder Wintervergnügen

von Ute Köpke, 24.01.2018

Winterreiten, Eisfasching und Drachenfest - Der Winterspaß für die ganze
Familie vom 2. bis 4. Februar im Seebad Warnemünde


Die bereits 9. Ausgabe des Warnemünder Wintervergnügens verspricht erneut ein buntes Programm und jede Menge Highlights rund um den Warnemünder Leuchtturm, auf der Promenade und am winterlichen Ostseestrand. Immer am ersten Februarwochenende begrüßt das Seebad seine Besucher zu diesem einzigartigen Erlebnisevent für die ganze Familie.

Drei Tage lang feiert das Seebad Warnemünde den Winter mit einem abwechslungsreichen Programm für Jung und Alt. Bunt geht es zu, wenn sich die Mitglieder des Vereins Rostocker Seehunde in ihren verrückten Kostümen  in die kalten Fluten der Ostsee stürzen. Zu Bestaunen gibt es die mutigen Eisbader beim Eisfasching am Samstag und Katerbaden am Sonntag. Actionreich geht es auch am Samstag bei den Reitvorführungen des Vereins Pferdefreunde der Ostseeküste zu. Am Alten Strom bei der Bahnhofsbrücke zeigen außerdem Taucher vom Tauchsportclub Warnemünde ihr Können bei der Bergung einer Schatzkiste.



Die Mitglieder des Vereins Rostocker Seehunde "baden" in ihren verrückten
Kostümen in den kalten Fluten der Ostsee. Foto: Joachim Kloock/TZRW


Am Sonntag verspricht das Drachenfest mit dutzenden Drachen über dem Warnemünder Strand ein eindrucksvolles Szenario. Besucher sind herzlich eingeladen ihre eigenen Drachen fliegen zu lassen. Besonderes Highlight für alle Kinder: die fliegende Bonbonfähre, die aus 30 Metern Höhe Süßigkeiten abwirft. Vormerken sollte man sich dafür Sonntag um 12.00, 14.00 und 16.00 Uhr. Außerdem ist eine spektakuläre Strandlandung von fünf Fallschirmspringern von Skydive Ostsee geplant, die wetterabhängig durchgeführt wird.

 

Foto: Eindrucksvoll fliegen die bunten Drachen über dem Warenmünder
Strand. Foto: Joachim Kloock/TZRW


Am Strand und auf der Promenade erwartet die Besucher darüber hinaus ein tägliches Programm mit viel Musik, kulinarischen Köstlichkeiten und Kinderanimation. Am Strand unterhalb von Leuchtturm und Teepott laden täglich 30 Strandkörbe rund um ein gemütliches Lagerfeuer zum Verweilen ein. Bei heißen Getränken kann der Blick auf die winterliche Ostsee hier besonders genossen werden. Live Musik von den Marching Saints und Kinderprogramm gibt es zum Aufwärmen in der beheizten ICELounge der Hirsch Gastronomie GmbH, ebenfalls direkt am Strand. Auf alle Kinder warten außerdem tierische Erlebnisse beim täglichen Kamelreiten mit den weißen Kamelen Juri und Mustafa. Jede Menge kulinarische Köstlichkeiten bietet der Wintermarkt auf der Promenade auf einer ausgedehnten Bummel- und Schlemmermeile. Für gute Musik und beste Unterhaltung sorgt zudem der Antenne MV-Showtruck mit täglichem Programm und Aktionen.


Musikfans dürfen sich am Freitagabend ganz besonders auf den 8. EUCHTTURM(WINTER)ROCK freuen. Mit dabei sind: Angela Klee im Steakhouse Hurricane, Bad Penny Frontman Ola Van Sander im COAAST Schallplattencafé, die Crazy Boys in der ICE-Lounge und die Sideburns im Honkytonk. In der CuBAR darf derweil zu Latin Music getanzt werden. Die ICE-Lounge lädt außerdem am Samstagabend zur 4. Aprés-Beach Party ein.

Informationen:

Warnemünder Wintervergnügen vom 02.02.-04.2018
www.rostock.de/wintervergnuegen

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Mobilitätsverbund Usedom
Mobilitätsverbund Usedom
Meckpomm Tipps
Veranstaltungskalender
Videos
Webcams