Nutzungsbedingungen

auf dem Urlaubsportal meckpomm.de

§ 1 Anwendungsbereich

Diese Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung des Internetangebots www.meckpomm.de. Die Nutzung des Internetangebots www.meckpomm.de und die Buchung der dort vorgehaltenen Leistungen bedürfen der ausdrücklichen Anerkennung dieser Nutzungsbedingungen durch jeden, der die im Internetangebot www.meckpomm.de angebotenen Leistungen in Anspruch nehmen möchte (im Folgenden „Gast“). Mit Nutzung des genannten Internetangebots sowie der Buchung der dort vorgehaltenen Leistungen erklärt der Gast sein Einverständnis, an die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gebunden zu sein.

 

§ 2 Vertragsschluss

(1) Betreiber von www.meckpomm.de ist die Nordkurier Mediengruppe GmbH & Co. KG, Friedrich-Engels-Ring 29, 17033 Neubrandenburg (im Folgenden „KVG“). Weitere Betreiberinformationen und Kontaktdetails sind dem Impressum zu entnehmen.

(2) Bei www.meckpomm.de  handelt es sich um ein Internetportal, bei dem privaten und gewerblichen Anbietern von touristischen Leistungsangeboten (Unterkünfte und touristische Zusatzleistungen) die Möglichkeit geboten wird, diese dem Gast anzubieten und die vom Gast unmittelbar über das Internetportal www.meckpomm.de gebucht werden können. Die konkreten Daten über den jeweiligen privaten oder gewerblichen Anbieter werden dem Gast nach erfolgter Buchung angezeigt. Die KVG nimmt ausschließlich als Vermittlerin den Vertrieb der Leistungsangebote der privaten oder gewerblichen Anbieter über ihr Internetportal vor, indem sie die Angebote unter www.meckpomm.de für den Gast zur Buchung anbietet. Die Buchung und Inanspruchnahme der vermittelten und von privaten oder gewerblichen Anbietern angebotenen Leistungen durch den Gast begründet ausschließlich ein Vertragsverhältnis zwischen den jeweiligen privaten oder gewerblichen Anbietern und dem Gast. Die KVG wird nicht Vertragspartner und ist auch kein Vertreter von privaten oder gewerblichen Anbietern im Rahmen ihres Internetportals und übernimmt daher keine Verantwortung für zustande gekommene Verträge. Den Leistungsangeboten der privaten oder gewerblichen Anbieter können deren allgemeine Geschäftsbedingungen oder auf Wunsch der privaten oder gewerblichen Anbieter die von der KVG als Service angebotenen „Gastaufnahmebedingungen“ zugrunde liegen, die Bestandteil des Vertrages werden. Die jeweiligen privaten oder gewerblichen Anbieter sind für den Inhalt etwaig in das Vertragsverhältnis eingebundener Geschäftsbedingungen allein verantwortlich.

(3) Die Leistungsangebote auf dem Internetportal www.meckpomm.de stellen verbindliche Angebote der jeweiligen privaten oder gewerblichen Anbieter zum Abschluss eines Vertrages dar. Mit der Buchung von Leistungsangeboten der jeweiligen privaten oder gewerblichen Anbieter über die Buchungsmaske auf dem Internetportal www.meckpomm.de durch den Gast erfolgt ein Vertragsschluss zwischen dem jeweiligen privaten oder gewerblichen Anbieter und dem Gast, ohne dass der jeweilige private oder gewerbliche Anbieter darüber zuvor unterrichtet wird oder seine Zustimmung erteilt haben muss.

 

§ 3 Buchung und Zahlungsabwicklung

(1) Zur Buchung berechtigt sind ausschließlich unbeschränkt geschäftsfähige Personen. Die für die Vermittlung erforderlichen Daten und Informationen gibt der Gast unmittelbar in der jeweiligen Buchungsmaske an. Der Gast verpflichtet sich, über seine Person keine falschen oder missverständlichen Angaben zu machen, insbesondere nicht unter einer falschen Identität zu buchen. Mit der Buchung versichert der Gast, dass alle Informationen, die er bei seinem Buchungsvorgang und zu jedem späteren Zeitpunkt angibt, wahrheitsgemäß, genau, vollständig und aktuell sind. Der Gast verpflichtet sich, hierbei keine Rechte Dritter zu verletzen. Er versichert insbesondere, keine personenbezogenen Informationen oder sonstigen Daten Dritter, z. B. Name oder E-Mail-Adresse, ohne deren Einwilligung zu verwenden. Die von ihm angegebenen Daten und Informationen dürfen ferner nicht dazu geeignet sein, schutzwürdige Gefühle und Rechte Dritter zu verletzen, oder gegen geltendes Recht verstoßen. Sollten sich die angegebenen Daten und Informationen vor Inanspruchnahme der gebuchten Leistungen ändern, ist der Gast dazu verpflichtet, Aktualisierungen der KVG und dem Leistungsträger unverzüglich mitzuteilen.

(2) Nach erfolgter Buchung mit Abschluss des Buchungsvorgangs erhält der Gast über seine getätigte Buchung unverzüglich eine Buchungsbestätigung standardmäßig per E-Mail. Die Buchungsbestätigung wird automatisiert über das Onlinebuchungssystem erzeugt und versendet.

(3) Die Zahlungsabwicklung für die Buchung des Leistungsangebotes erfolgt ausschließlich zwischen dem Gast und dem jeweiligen privaten oder gewerblichen Anbieter. Alle Zahlungen erfolgen entsprechend der von dem jeweiligen privaten oder gewerblichen Anbieter festgelegten Zahlungsbedingungen direkt an diesen jeweiligen privaten oder gewerblichen Anbieter der Leistungsangebote. Die konkreten Zahlungsbedingungen sind der Buchungsbestätigung zu entnehmen.

 

§ 4 Widerrufsrecht

Bei den Angeboten der gewerblichen Anbieter finden die Vorschriften über Fernabsatzverträge nach § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB keine Anwendung. Ein Widerrufsrecht des Gastes besteht nicht.

 

§ 5 Datenschutz

(1) Mit der Zustimmung zu den vorliegenden Nutzungsbedingungen erklärt der Gast seine Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung, der Werbung für eigene angebotene und ähnliche Leistungen der KVG und zu Statistikzwecken. Die KVG erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten des Gastes unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen und nur in dem Umfang, der zur Erbringung der Leistungen der KVG sowie zur Nutzung, zum Betrieb und zum Angebot der Services des Internetportals www.meckpomm.de erforderlich ist. Der Gast kann der Verarbeitung und Nutzung seiner Daten durch die KVG für Zwecke der Werbung und zu Statistikzwecken jederzeit gegenüber der KVG durch E-Mail an (info@meckpomm.de) widersprechen.

(2) Soweit die KVG im Rahmen der Buchung die E-Mail-Adresse des Gastes erhalten hat, verwendet die KVG diese unter den Voraussetzungen des § 7 Abs. 3 UWG für Zwecke der elektronischen Werbung für eigene ähnliche Leistungen. Der Gast kann dem Erhalt der elektronischen Werbung jederzeit gegenüber der KVG durch E-Mail an (info@meckpomm.de) widersprechen.

(3) Darüber hinaus behält sich die KVG vor, für Zwecke der Werbung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung des Internetportals www.meckpomm.de Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen im Sinne des § 15 Abs. 3 TMG zu erstellen. Der Gast kann der Erstellung eines solchen Nutzungsprofils jederzeit gegenüber der KVG durch E-Mail an (info@meckpomm.de) widersprechen.

(4) Die mit einer Buchung über das Internetportal der KVG übermittelten Daten des Gastes werden dem jeweiligen privaten oder gewerblichen Anbieter ausschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung übermittelt. Der jeweilige private oder gewerbliche Anbieter ist verpflichtet, sämtliche datenschutzrechtlich relevanten gesetzlichen Vorgaben einzuhalten, insbesondere Daten nach Zweckfortfall zu löschen.

 

§ 6 Informationen über Cookies

(1) Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.

(2) Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

 

§ 7 Social Plugins

(1) Facebook Plugin: Wir verwenden Social Plugins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plugins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" zu erkennen. Wenn Sie z. B. den "Gefällt mir" Button anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Weiterhin macht Facebook Ihre Vorlieben für Ihre Facebook-Freunde öffentlich. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Aufruf unserer Seite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Details zum Umgang mit persönlichen Daten durch Facebook sowie diesbezüglichen Rechten sind den Datenschutzhinweisen von Facebook zu entnehmen: http://www.facebook.com/policy.php.

(2) Twitter Plugin: Wir verwenden mit Twitter und den Tweet-Funktionen so genannte "Social Plugins" von twitter.com, betrieben durch die Twitter Inc. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107. Wenn Sie die Tweet Funktionen nutzen, werden die von Ihnen besuchten Internetseiten Dritten bekanntgegeben und mit Ihrem Twitter-Account verbunden. Details zum Umgang mit Daten durch Twitter sowie zu Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz persönlicher Daten sind den Datenschutzhinweisen von Twitter zu entnehmen: http://twitter.com/privacy.

(3) +1 Schaltfläche von Google+: Die Websites von meckpomm.de und nordkurier.de benutzen die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre können Sie Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ unter: http://bit.ly/r3Qmer.

(4) Youtube: Die KVG nutzt zum Einbinden von Videos die Dienste von YouTube. Details zum Umgang mit persönlichen Daten durch Youtube sowie diesbezüglichen Rechten sind den Datenschutzhinweisen von Youtube zu entnehmen: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube.

(5) Pinterest: Ferner nutzt die KVG für die Erstellung von Pinnwänden und Pinnen und Posten von Inhalten einschließlich Fotos, Kommentare und anderer Materialien die Dienste von Pinterest. Details zum Umgang mit persönlichen Daten durch Pinterest sowie diesbezüglichen Rechten sind den Datenschutzhinweisen von Pinterest zu entnehmen: http://pinterest.com/about/terms/

 

§ 8 Webanalyse mit Google Analytics

Die KVG benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet "Cookies", Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen bzw. zu erschweren.

 

§ 9 Conversion Tracking mit Google Adwords

Diese Webseite nutzt ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten auf www.meckpomm.de und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Auf http://www.google.de/privacypolicy.html erfahren Sie mehr über die Google Datenschutzbestimmungen.

 

§ 10 Rechtehinweis

Die Elemente der Internetangebote www.meckpomm.de inklusive Layout und Software, sind durch Urheberrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht und andere Gesetze zugunsten der KVG, der jeweiligen privaten oder gewerblichen Anbieter oder weiteren Dritten geschützt und dürfen weder ganz noch teilweise kopiert oder imitiert werden.

 

§ 11 Streitbeilegungsverfahren

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet

 

§ 12 Haftung

(1) Die KVG übernimmt, soweit gesetzlich zulässig, keine Verantwortung für die Richtigkeit und Rechtmäßigkeit der vom Gast beim Buchungsvorgang und zu jedem späteren Zeitpunkt angegebenen Daten und Informationen. Ebenso übernimmt die KVG, soweit gesetzlich zulässig, keine Verantwortung für die Richtigkeit und Rechtmäßigkeit der von den jeweiligen privaten und gewerblichen Anbietern angegebenen Daten und Informationen, etwaig verwendeten allgemeinen Geschäftsbedingungen und den von ihnen angebotenen Leistungen. Der Gast ist für die Richtigkeit und Rechtmäßigkeit seiner angegebenen Daten und Informationen und für sich hieraus ergebende Konsequenzen allein verantwortlich. Gleiches gilt für die jeweiligen privaten und gewerblichen Anbieter bezüglich der Richtigkeit und Rechtmäßigkeit der von ihnen angegebenen Daten und Informationen, etwaig verwendeter allgemeiner Geschäftsbedingungen und den von ihnen angebotenen Leistungen.

(2) Die angegebenen Daten und Informationen des Gastes stammen nicht von der KVG und werden auch nicht in deren Namen veröffentlicht bzw. übermittelt. Die KVG macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen und distanziert sich ausdrücklich von allen fremden Angaben. Sie stellt dem Gast lediglich eine Plattform zur Buchung der Leistungsangebote der privaten oder gewerblichen Anbieter zur Verfügung. Die KVG weist darauf hin, dass hinsichtlich der von dem Gast angegebenen Daten und Informationen keine inhaltliche Prüfung auf deren Richtigkeit und Rechtmäßigkeit hin vorgenommen wird. Gleiches gilt entsprechend für die Richtigkeit und Rechtmäßigkeit der von den privaten und gewerblichen Anbietern angegebenen Daten und den von ihnen angebotenen Leistungen. Etwaig verwendete allgemeine Geschäftsbedingungen werden nicht von der KVG gestellt i.S.v. § 305  BGB.

(3) Bei einem schuldhaften Verstoß gegen die Verpflichtung zur richtigen und rechtmäßigen Angabe seiner beim Buchungsvorgang und zu jedem späteren Zeitpunkt angegebenen Daten und Informationen haftet der Gast der KVG auf Ersatz aller hieraus entstehenden Schäden, die diesbezüglich gegenüber der KVG geltend gemacht werden. Der Gast stellt die KVG im Innenverhältnis von etwaigen aus diesen Verstößen resultierenden Ansprüchen Dritter und Kosten der damit verbundenen Rechtsverfolgung bzw. -verteidigung frei. Dies gilt auch, wenn der Schaden durch andere verursacht wird, soweit dies dem Gast zurechenbar ist. Entsprechendes gilt auch für Erfüllungsansprüche, die wegen ungenügender Zahlung oder Nichtzahlung bezüglich des Vertrages zwischen den privaten undgewerblichen Anbietern und dem Gast gegenüber der KVG geltend gemacht werden. Die KVG haftet grundsätzlich nicht für Ansprüche des Gastes oder der privaten und gewerblichen Anbieter, die das Vertragsverhältnis zwischen dem Gast und den privaten und gewerblichen Anbietern betreffen, sofern der geltend gemachte Anspruch nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verletzung der Vermittlerpflichten der KVG beruht.

(4) Die KVG haftet dem Leistungsträger gegenüber für die Verletzung ihrer Vermittlerpflichten bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Haftung ist der Höhe nach auf den Preis der vermittelten Leistung beschränkt. Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen. Die KVG haftet insbesondere nicht für technische Störungen oder Ausfälle sowie für Schäden durch höhere Gewalt. Ist für ein Schaden des Leistungsträgers ausschließlich der Systembetreiber des Internetportals oder ein Premiumanbieter verantwortlich, ist eine Haftung grundsätzlich ausgeschlossen. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch für die gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der KVG.

 

§ 13 Schlussbestimmungen

Diese Nutzungsbedingungen enthalten sämtliche Rechte und Pflichten der Parteien im Zusammenhang mit der Nutzung von www.meckpomm.de.

Die KVG behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen  jederzeit zu ändern oder zu ergänzen.

Sollten Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des ursprünglichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeit.

Gerichtsstand ist Neubrandenburg, soweit dies gemäß der Zivilprozessordnung und des EuGVÜ vereinbart werden darf. Dies gilt auch für den Fall, dass der Gast nach der Vereinbarung seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus Deutschland hinaus verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des UN-Kaufrechts und des deutschen Internationalen Privatrechts ist ausgeschlossen.

 

Stand: 1. Januar 2017