Wandern durch die "Heiligen Hallen"

von Ute Köpke, 18.05.2018

Die "Heiligen Hallen" in der Feldberger Seenlandschaft

Schon allein der Name macht neugierig... Und das Wunderbare ist, diese heiligen Hallen befinden sich direkt auf der Erde. Also konkret zu finden sind sie in der Feldberger Seenlandschaft, südwestlich des Ortsteils Lüttenhagen und etwa 3,5 Kilometer entfernt von Feldberg im Land­kreis Mecklenburgische Seenplatte. 


Die Bedeutung des Namens

Hinter diesem spannenden Namen verbirgt sich ein Buchenwald mit einer Größe von 67 Hektar. Und mit der Bezeichnung "Heilige Hallen" wird dem wohl ältesten Buchenwald Deutschlands wirklich alle Ehre gemacht.  Das heute einmalige Waldreservat hat sich von einem einer Kathedrale gleichenden Prachtbau der Natur ungestört von menschlichen Eingriffen in einen Urwald verwandelt. Der Name "Heilige Hallen" entstand für das Gebiet Mitte des 19. Jahrhunderts, als der Wald noch hallenartigen Charakter hatte. Zu verdanken ist das wohl Großherzog Georg von Mecklenburg-Strelitz. In einem Gedicht beschrieb der Großherzog die gewaltigen Bäume als „Himmelssäulen".

Naturschutz sichert einen heiligen Spaziergang

Bereits 1908 wurde das 25 Hektar große Kerngebiet des Waldes auf die Liste der Naturdenkmäler Mecklenburgs gesetzt und ist seit dem 24. Februar 1938 Naturschutzgebiet. Frei von Bewirtschaftung werden nur noch die Wege nach dem Umstürzen von Bäumen freigeschnitten und so verspricht ein Spaziergang durch die "Heiligen Hallen" den Himmel auf Erden.

Viele weitere Attraktionen in der Feldberger Seenlandschaft 

In der abwechslungsreichen Feldberger Seenlandschaft  findet man zahlreiche Ausflugsziele und touristische Attraktionen, die besonders für Ausflüge mit dem Fahrrad oder als Wanderziel geeignet sind. So bietet sich zum Beispiel schon allein wegen der Assoziation passend zur Wanderung durch die "Heiligen Hallen" ein Besuch in der  Kirche von Feldberg oder Fürstenhagen an.


 

 

 

 

 

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Mobilitätsverbund Usedom
Mobilitätsverbund Usedom
Meckpomm Tipps
Veranstaltungskalender
Videos
Webcams