Vier-Tore-Fest 2017

SIX und CITY in Neubrandenburg

von Stephanie Napp, 14.08.2017

Eines der großen Highlights in Neubrandenburg steht jährlich im August an: das Vier-Tore-Fest! Auch in diesem Jahr kann das Veranstaltungszentrum Neubrandenburg (VZNB) wieder mit hochkarätigen Auftritten punkten.

 

Vier-Tore-Fest NeubrandenburgVom 25. bis 27. August 2017 wird es in der Neubrandenburger Innenstadt wieder heiß hergehen. Mit zahlreichen Erlebnis- und Mitmachaktionen für die ganze Familie, mit einem Kunsthandwerkermarkt, einer Modenschau sowie einer Händler- und Schaustellermeile wird sich das Fest präsentieren.

 

Eröffnungskonzert des Heeresmusikkorps

Aber auch Show-technisch wird es einige Highlights geben. Am Freitag wird das Vier-Tore-Fest um 19 Uhr in der Konzertkirche eingeläutet. Das Heeresmusikkorps unter der Leitung von Oberstleutnant Christian Prchal wird sein Können unter Beweis stellen. Der Eintritt für das Konzert beträgt 5,00 €.

 

Neubrandenburg

Die Innenstadt Neubrandenburgs wird vom 25.-27. August Schauplatz des
Vier-Tore-Festes. Foto: Stephan Radtke / NK.

 

SIX auf Abschiedstournee

Um 20 Uhr geht es dann direkt weiter auf der Bühne am Marktplatz. Dann startet die große Eröffnungsparty, moderiert von DJ RBO. Die Mengen begeistern wird zweifelsohne die Band SIX. Sie feiern in diesem Jahr nicht nur ihr 25-jähriges Bestehen, sondern geben gleichzeitig ihre Abschiedstour. Die einstige Coverband kann auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken, probierten sie doch stets neue Musiker, Shows und Bühnenpräsentationen aus. Und das Beste an diesem Abend: Hier ist der Eintritt frei.

 

Vier-Tore-Party mit CITY

Am Samstag Abend geht es um 20 Uhr genauso spannend weiter auf der Bühne am Marktplatz, mit der Vier-Tore-Party und der Band CITY. Auch sie feiern 2017 ein Jubiläum, und zwar 40 Jahre Bandgeschichte. Mit ihrem neuen Album „Das Blut so laut“ setzen sich CITY mit sich selbst auseinander, indem sie Songs aus dem eigenen Repertoire aufnehmen und mit neuen Inhalten der eigenen Wahrnehmung anpassen. Auch die Samstagabendshow ist für alle frei.

 

Band CITY

Die Band CITY feiert ihr 40-jähriges Bestehen. Pressefoto.

 

  

 

Verkehrstechnische Änderungen

Für die Dauer des Vier-Tore-Festes wird es teils Sperrungen und Umleitungen in der Neubrandenburger Innenstadt geben. Hier eine Auflistung:

 

> Stargarder Straße zwischen Pfaffenstraße/Schulstraße und Stargarder Tor:
Vollsperrung vom 25.08.2017, 7 Uhr bis 28.08.2017, 12 Uhr

> Stargarder Straße zwischen Badstüberstraße und Neutorstraße:
Vollsperrung vom 26.08.2017, 6 Uhr bis 27.08.2017, 20 Uhr
Umleitung über: Dümperstraße, Beguinenstraße, Darrenstraße, Pontanusstraße

> Parkplätze im Bereich Schulstraße 1-5 sowie 5 Parkplätze in Senkrechtstellung in der Straße An der Marienkirche zwischen Konzertkirche und Ärztehaus:
Sperrung vom 26.08.2017, 6 Uhr bis 27.08.2017, 20 Uhr

> Stellflächen für den Blutspendedienst in der Straße An der Marienkirche:
Sperrung vom 26.08.2017, 6 Uhr bis 27.08.2017, 20 Uhr

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Mobilitätsverbund Usedom
Mobilitätsverbund Usedom
Meckpomm Tipps
Veranstaltungskalender
Videos
Webcams