Konzertkirche Neubrandenburg

Hommage an Manfred Krug

von Ute Köpcke, 15.09.2017

Freunde und Kollegen vollenden die persönliche Werkschau von Manfred Krug mit einer Konzerttournee als Hommage an ihren verlorenen Freund und Meister.

„Eine Hommage an Manfred Krug“ gibt es am 24. September um 18 Uhr in der Konzertkirche Neubrandenburg zu erleben. Nach dem großen Erfolg des 2014 erschienenen Albums „Auserwählt“ mit Uschi Brüning wollte Manfred Krug noch einmal durchstarten und plante zu seinem 80. Geburtstag eine neue CD mit einer Auswahl von Lieblingsliedern aus dem eigenen Repertoire. Das Filmorchester Babelsberg und die Manfred Krug Band spielten die Instrumentalparts ein, es fehlte nur noch Manfred Krug und seine Stimme. Doch am 21. Oktober starb er, die Aufnahmen blieben unfertig.


Manfred KrugManfred Krug Foto: Hans Scherhaufer
 

Eine Reihe bekannter Musiker, Sänger und Schauspieler entschlossen sich, gemeinsam mit dem Label „Künstlerhafen“ Manfred Krugs Arbeit zu vollenden. So wurde aus einer geplanten persönlichen Werkschau eines liebenswerten Kollegen eine Hommage an einen verlorenen Freund und Meister.

Parallel zur CD war anlässlich des 80. Geburtstages auch eine Konzerttournee geplant. Diese wird nun umgesetzt. Charles Brauer, sein langjähriger Tatort-Partner, führt durch das Programm und hat u.a. die eine oder andere noch nicht bekannte Anekdote zu erzählen. Seine Tochter Fanny sowie seine langjährige Bühnenpartnerin Uschi Brüning bringen gemeinsam mit Thomas Putensen und der altbewährten Manfred Krug Band die Titel der neuen CD und weitere Lieblingssongs des Schauspielers zu Gehör.

Auf einer großen Videowand sind Ausschnitte, Bilder und Videoclips der letzten Studioaufnahmen von Manfred Krug zu sehen und vielleicht gelingt es sogar, dass „Manne“ ein Duett mit seiner Tochter Fanny und/oder Uschi Brüning singt.


Konzertkriche NeubrandenburgDie Konzertkriche in Neubrandeburg. Foto: ArTo / Fotolia

 

Karten gibt es an bekannten Vorverkaufskassen, im Internet unter www.goliath-show.de und unter der Tickethotline 0381 – 609350 (auch Kartenversand).

 

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Mobilitätsverbund Usedom
Mobilitätsverbund Usedom
Meckpomm Tipps
Veranstaltungskalender
Videos
Webcams