OZEANEUM Stralsund – Europas Museum des Jahres 2010

Das OZEANEUM auf der Stralsunder Hafeninsel ist der vierte und neueste Standort des Deutschen Meeresmuseums. Seit Juli 2008 lädt das Museum mit seinen Ausstellungen und Aquarien zu einer spannenden Reise durch die Unterwasserwelt ein. Die vier weißen Gebäudeteile erinnern mit ihrer geschwungenen Fassade aus dünnem Schiffsstahl an den maritimen Standort des Museums. Verbunden durch ein gläsernes Foyer ergeben sich für den Betrachter zahlreiche Ein- und Ausblicke: Schon von draußen fallen die drei großen Walskelette auf, die frei in der Eingangshalle des Museums hängen.

Im Inneren des OZEANEUMs erleben Besucher die weltweit größte Ausstellung über Wale mit Nachbildungen in Originalgröße. Im Sommer 2011 öffnete die neue Ausstellung Erforschung und Nutzung der Meere. Eine Erlebnisausstellung für Kinder, eine großzügige Pinguinanlage auf der Dachterrasse und insgesamt 45, teils riesige Aquarien zählen ebenfalls zum Rundgang. Das größte Becken fasst 2,6 Millionen Liter Wasser und durch seine 50 m² große Panoramascheibe eröffnet sich der Blick auf Rochen, Ammenhaie und einen riesigen Makrelenschwarm. Im OZEANEUM wurden wissenschaftliche Ausstellungen mit atemberaubenden Aquarien kombiniert. Dafür erhielt das Museum die Auszeichnung "Europas Museum des Jahres 2010". Die Ostsee spielt im OZEANEUM eine ganz besondere Rolle. Besucher lernen die typischen Lebensräume und Bewohner in der europaweit größten Ausstellung zu diesem Thema kennen.

www.ozeaneum.de

Die farbenfrohen Tropen- und Mittelmeeraquarien im traditionsreichen MEERESMUSEUM zeigen Seepferdchen, "Nemo's"   und Deutschlands größtes Meeresschildkrötenbecken sowie  meereskundliche Ausstellungen.  Der dritte Stralsunder Standort ist das NAUTINEUM auf dem Dänholm. Mit vielen originalen Großexponaten der Fischerei und Meeresforschung fühlen sich die Besucher wie Meeresforscher. Highlight ist das begehbare Unterwasserlabor "Helgoland".  Die drei Standorte können zum günstigen Preis miteinander kombiniert werden.

www.meeresmuseum.de


Karte
Kontakt
OZEANEUM Stralsund
Hafenstraße 11
18439 Stralsund
Telefon: 03831-2650610
Fax: 03831-2650609